Grusswort - African Music Festival Emmendingen

  Live Musik | Open-Air | Basar | Camping | Strassen-Parade | Gottesdienst | Workshops | u.v.m...
Direkt zum Seiteninhalt

Grußwort des Oberbürgermeisters zum 19. African Music Festival 2019

Herzlich willkommen zum African Music Festival Emmendingen! Bereits zum 19. Mal kommen hochkarätige Musikerinnen und Musiker, international bekannte Größen ebenso wie hoffnungsvolle Nachwuchstalente, in unsere Stadt - und machen aus dem Schlossplatz ein Wochenende lang die größte Tanzfläche im Umland.
Die Organisatoren des Festivals haben auch dieses Jahr wieder ein Programm auf die Beine gestellt, das über die Fanszene hinaus ein breites Publikum finden wird, diesseits wie jenseits der Ländergrenzen.
Das außergewöhnliche Festival bringt Jahr für Jahr die bekannte Geographie unserer Region durcheinander, denn es verschiebt Emmendingen um ein gutes Stück nach Süden, in Richtung des afrikanischen Kontinents – und nimmt uns dabei alle mit! Auf der musikalischen Reise gibt es dieses Jahr unter anderem den Reggae-Star Fantan Mojah aus Jamaica zu entdecken, Mo Kalamity and the Wizards von den Kapverden, Septeto Nabori mit Salsa und Son aus Kuba oder Sona Jobarteh aus Gambia, gefeiert als Königin der westafrikanischen Kora-Harfe. Dazu kommt unter anderem ein Heimspiel der Lokalmatadoren Äl Jawala, die für ihren wilden Mix aus Balkanbeats und Weltmusik bereits mit dem Kulturpreis der Stadt Emmendingen ausgezeichnet wurden.
Das Festival wird ergänzt durch ein Begleitprogramm mit afrikanischem Basar, verschiedenen Workshops, einem ökumenisch-interkulturellen Gottesdienst und der farbenprächtigen Straßenparade. Über die freue ich mich als Oberbürgermeister besonders, denn sie macht das bunte und lebendige Festival noch sichtbarer für alle und trägt es über den Schlossplatz hinaus mitten in die Fußgängerzone unserer Stadt.
Mein ausdrücklicher Dank gilt dem Organisationsteam, allen voran Raphael Kofi, durch deren außergewöhnliches Engagement das African Music Festival erst möglich wird. Das vielfältige Engagement von Raphael Kofi wird diesen Herbst mit dem Kulturpreis der Stadt Emmendingen gewürdigt. Ich wünsche dem Festival viel Erfolg und gut besuchte Konzerte und allen Zuschauern, Zuhörerinnen und angereisten Gästen ein schönes und mitreißendes African Music Festival 2019.


Stefan Schlatterer
Oberbürgermeister

Wir danken unseren Partnern für die freundliche Unterstützung
Medienpartnern
Designed by: R. Kofi • © 2019 - 2020 afrikabaImpressum  Verein afrikaba Kulturkreis e.V.
Medienpartner
Designed by: R. Kofi • © 2019 - 2020 afrikaba • Impressum
Danke für die Förderung
Zurück zum Seiteninhalt